Skip to main content

Seminare 2020 in Aschaffenburg

Profilierung durch Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit externen Dozenten bieten wir Ihnen vielseitige Weiterbildungsmaßnahmen - sowohl im theoretischen als auch im praktischen Bereich - an. Entsprechend breit gefächert ist das Themenspektrum. Es reicht von betriebswirtschaftlichen Themen bis hin zu Workshops mit praktischen Tipps für Ihre tägliche Arbeit. Ziel unserer Seminare ist es, Ihnen als Teilnehmer, Kenntnisse zu vermitteln, die Sie benötigen, um sich in Ihrer beruflichen Situation zu bewähren und weiter zu kommen.


21. Januar 2020, 16:30 Uhr

SISTA
– Dichtstoff spezialist für Profis
Fugen stellen mengenmäßig nur einen geringen Anteil dar. Für den Werterhalt ist die Bedeutung der Fuge und deren fachgerechte Bearbeitung ungleich höher. Renovierung und Sanierung von Bauteilfugen, Anschlussfugen und Rissen in der Oberfläche erfordern professionelle Lösungen. Dieses Seminar bietet Ihnen die notwendigen technischen Informationen sowie praxisrelevante Lösungen im Dichstoffbereich.

28. Januar 2020, 16:30 Uhr

HECK
Putz oder Platte? Die HECK Innendämmung

  • Mineralschaum-, Kalziumsilikatplatten oder Dämmputze
  • Unterschiede, Aufbauvarianten, Details und Beispiele
  • Sichere Beratung bei Ihren Kunden
  • Vorführung einer Musterfläche
4. Februar 2020, 16:30 Uhr

Caparol
Fassadenfarben NQG

Fassaden-Oberflächen sollen länger sauber, schneller trocken und länger schön bleiben. Dabei ist die Wahl des richtigen Beschichtungssystems entscheidend.

Fassadengestaltung

  • Wie wird ein Trend gescoutet und wieviel Trend kommt an die Fassade
  • Farbe als Gestaltungsinstrument und das Wissen um ein Regelwerk
  • Farbsehen und Farbpsychologie
11. Februar 2020, 16:30 Uhr

PFT
Praxis Demo G4 und Ritmo

  • Funktionsweise Rotor Stator, Rondo Arbeitsdruck, Mörteldruckmanometer, Schneckenpumpe abdrücke.
  • Fehlersuche Wasser, Strom, Luft
  • Fehler vermeiden
  • Verschleißteile Ursache dick/dünn
18. Februar 2020, 16:30 Uhr

ProfiTec
„Den Letzten beißen die Hunde“

Der Maler- und Lackierer ist meist das letzte Gewerk am Objek.

  • Wer entscheidet ob zum Zeitpunkt der Abnahme die erbrachte Leistung frei von Sachmängeln ist?
  • Was ist ein Mangel?
  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff „hinzunehmende Unregelmäßigkeiten“?
  • Wie kann man als Auft ragnehmer solchen Konflikten entgegenwirken?

Haben wir Ihr Intresse geweckt?

Dann melden Sie sich einfach an.
Telefon: 06021/491-1188
Fax: 06021/491-1150
E-Mail: aschaffenburg@sundo.de

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns in Aschaffenburg begrüßen zu dürfen.